Lazise Shopping - Mit Besuch des Wochenmarktes

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
21. Apr. bis 21. Apr. 2021 , Mittwoch
Reiseleitung:
erfahrener Busfahrer

Lazise, die italienische Kleinstadt am Gardasee. Besuchen Sie den Wochenmarkt, flanieren Sie durch die schicken Boutiquen der Altstadt oder genießen Sie ein „Gelato“ oder einen erfrischenden Drink an der Seepromenade. Entfliehen Sie für einen Tag dem Alltag und lassen Sie sich vom südländischen Flair mitreißen. HIGHLIGHT: Besuch des Wochenmarktes. Ankunft um ca. 10:30 Uhr.

Tageswanderung: Tramin an der Weinstrasse

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
21. Apr. bis 21. Apr. 2021 , Sonntag
Reiseleitung:
Barbara Hausberger und Manfred Partl

Der Friedensweg ist ein Besinnungsweg mit sieben Besinnungspunkten: „Maß, Klugheit, Gerechtigkeit, Glaube, Hoffnung, Mut und Liebe“. Diese wurden von Künstlern aufgegriffen und der Landschaft und Umgebung angepasst. Ausgangspunkt Ihrer Wanderung ist St. Anton/Kaltern. Durch wunderschöne Kultur- und Naturlandschaft wandern Sie nach Altenburg und durch die wilde Rastenbachklamm. Genießen Sie auf Ihrem Weg traumhafte Ausblicke auf den Kalterer See. Die Tour kann durch das Aufteilen in zwei verschiedene Gruppen beliebig verlängert oder abgekürzt werden. Eine gemeinsame Einkehr wartet im Altenburgerhof.

München City oder Tierpark

Land:
Deutschland
Reiseart:
Busreise
Termin:
24. Apr. bis 24. Apr. 2021 , Samstag
Reiseleitung:
erfahrener Busfahrer

München, eine historische, quirlige und moderne Stadt lädt zum Bummeln und Flanieren ein. Ankunft gegen 10:30 Uhr in der Nähe der Fußgängerzone. Anschließend Fahrt zum Münchner Tierpark. Das Zoo-Konzept zielt auf das Wohlbefinden der Tiere ab und so beobachten Sie Tiere wie in freier Wildbahn. Rückfahrt ca. 16:30 Uhr.

Tageswanderung: Nationalpark Berchtesgaden

Land:
Deutschland
Reiseart:
Busreise
Termin:
6. Mai bis 6. Mai 2021 , Donnerstag
Reiseleitung:
Barbara Hausberger und Manfred Partl

Sie fahren mit dem Bus bis Ramsau/Berchtesgaden bis zum Hintersee (789 m). Ziel Ihrer heutigen Wanderung ist der Hirschbichlpass (1.158 m), die alte Verbindung zwischen Salzburg und Bayern. Gemeinsam starten Sie im Klausbachtal, eines der Kerntäler des Nationalparks Berchtesgaden beim Klausbachhaus (800 m). Am Hirschbichl treffen die beiden Naturschutzgebiete Nationalpark Berchtesgaden und Naturpark Weißbach aufeinander sowie die Bergsteigerdörfer Ramsau auf deutscher Seite und Weißbach bei Lofer auf österreichischer Seite. Der Abstieg erfolgt gemeinsam vom Gasthof Hirschbichl zum Gasthof Lohfeyer im Hintertal.

Muttertag Königssee

Land:
Deutschland
Reiseart:
Busreise
Termin:
9. Mai bis 9. Mai 2021 , Sonntag (Muttertag)
Reiseleitung:
erfahrener Busfahrer

Im Berchtesgadener Land liegt inmitten imposanter Felsen der Königssee. Ankunft um ca. 11:00 Uhr, anschließend malerische Schifffahrt nach St. Bartholomä, die Kirche gilt als Wahrzeichen des Königssees und liegt auf einer Halbinsel. Genießen Sie die traumhafte Kulisse und unternehmen Sie eine leichte Wanderung oder einen gemütlichen Spaziergang. Wir haben für Sie Plätze im Restaurant reserviert (Mittagessen exklusive). Route: Tirol – St.Johann – Königssee & gleiche Strecke retour.

 

Tagesfahrt Hintersteinersee

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
16. Mai bis 16. Mai 2021 , Sonntag
Reiseleitung:
erfahrener Busfahrer

Sie verbringen den Frühlingstag am wunderschön gelegenen Hintersteiner See. Durch seine Klarheit und die beeindruckende Natur ringsum zählt er zu den schönsten und saubersten Gebirgsseen Tirols. Der See gehört zum Naturschutzgebiet Kaisergebirge und befindet sich am Fuße des imposanten Wilden Kaisers. Auf einem Rundweg um den See, über Wiesen und durch naheliegende Wälder können Sie das Naturjuwel aus verschiedenen Perspektiven erleben.

Österreich erleben

Tageswanderung Eckbauer - Wamberger Rücken - Klais

Land:
Deutschland
Reiseart:
Busreise
Termin:
16. Mai bis 16. Mai 2021 , Sonntag
Reiseleitung:
Brigitte Grüner

Nicht allzu weit entfernt liegt die Bayrische Stadt Garmisch-Partenkirchen und doch sind die Wanderziele im Bereich des Wettersteins nur Wenigen von uns geläufig. Nach der Auffahrt mit der Eckbauerbahn (1.237 m) wandern Sie auf Wiesenwegen hinein in lichten Bergwald. Baumbewuchs, artenreiche Feuchtwiesen und aussichtsreiche Lichtungen wechseln sich ab, bevor Sie den höchsten Punkt der Wanderung, den Wamberg (1.304 m) erreichen. Gemächlich geht es nun abwärts zur Elmauer Alm (1.201 m), einer willkommenen Raststation. Mit Aussicht auf die Karwendelberge um Mittenwald und Blick auf‘s malerische Schloss Kranzbach, geht es hinaus nach Klais (933 m), dem Endpunkt dieser gemütlichen Wanderung.

Insel Mainau

Land:
Deutschland
Reiseart:
Busreise
Termin:
30. Mai bis 30. Mai 2021 , Sonntag
Reiseleitung:
erfahrener Busfahrer

Üppige Blumenpracht das ganze Jahr über, ein Park mit einem über 150 Jahre alten Baumbestand, der barocke Glanz von Schlossanlage und Kirche, dazu der mediterrane Charakter – das ist die Blumeninsel am Bodensee. Was blüht im Mai? Rhododendron, Pfingstrosen, Sommerblumen und Kübelpflanzen, Wild- und Strauchrosen (Die Blütezeiten sind nur ungefähre Angaben, da sie von Temperatur und Niederschlag abhängen und jährlich variieren). Ankunft ca. 11:30 Uhr. Route:  Tirol - Meersburg – Konstanz – Bregenz & retour.

Tageswanderung Großer Apostel - Pragser Dolomiten

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
30. Mai bis 30. Mai 2021 , Sonntag
Reiseleitung:
Peter Umfahrer

Heute führt Sie der Weg zum einzigartigen Pragser Wildsee, einem der schönsten Bergseen der Dolomiten. Sie wandern heute auf einen eher selten begangenen Gipfel, den Großen Apostel. Nach dem Motto “in der Kürze liegt die Würze” führt Sie der Anstieg vom Ostufer des Sees zum Teil steil durch Felsen und Latschen hinauf zum Gipfel auf knapp 2.000m. Genießen Sie nach Ihrem Gipfelsieg das traumhafte Panorama. Nachdem Sie die Aufstiegsroute wieder hinunter wandern, marschieren Sie zum Abschluss auf dem bestens ausgebauten Weg noch rund um den malerischen Pragser Wildsee.

Rundwanderung Pitzenklamm zur Benni-Raich-Brücke

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
6. Juni bis 6. Juni 2021 , Sonntag
Reiseleitung:
Bettina Lungkofler

Vom Bahnhof Imst-Pitztal folgen Sie kurz dem Radweg entlang des Inns abwärts zum Eingang der Pitzenklamm. Nun geht es am Luis-Trenker-Steig in die Klamm und entlang steiler Berg- und Felsflanken, die zum Teil mit Drahtseilen versichert sind, weiter Richtung Hängebrücke (138 m lang). Dort ist eine gemütliche Einkehr im Bungee Stüberl möglich. Im Anschluss geht es hinauf zu den Wiesen unterhalb vom Weiler Wald und nach einem Wegkreuz hinauf in den Ort. Im Anschluss gelangen Sie auf den Hohenegg Rundweg, durch die Siedlung Mauri weiter nach Hohenegg, wo Sie bei einer Aussichtsstelle die erste Erdpyramide (von den drei noch bestehenden) zu sehen bekommen. Durch die Weiler Wald-Gschloss und Niederied wandern Sie zurück zum Ausgangspunkt.

Österreich erleben

Bardolino Shopping - Mit Besuch des Wochenmarktes

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
10. Juni bis 10. Juni 2021 , Donnerstag
Reiseleitung:
erfahrener Busfahrer

Bardolino, die italienische Kleinstadt am Gardasee. Besuchen Sie den Wochenmarkt, flanieren Sie durch die schicken Boutiquen der Altstadt oder genießen Sie ein „Gelato“ oder einen erfrischenden Drink an der Seepromenade. Entfliehen Sie für einen Tag dem Alltag und lassen Sie sich vom südländischen Flair mitreißen. HIGHLIGHT: Besuch des Wochenmarktes. Ankunft um ca. 10:30 Uhr.

Frühling 3 Zinnen - Auronzohütte

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
13. Juni bis 13. Juni 2021 , Sonntag
Reiseleitung:
erfahrener Busfahrer

Fahrt Bruneck – Toblach – Auronzo Hütte & retour. Sie sind das Wahrzeichen der Dolomiten sowie das Natur-Highlight im Pustertal und befinden sich im gleichnamigen Naturpark. Sie wurden 2009 von der UNESCO gemeinsam mit den anderen Dolomitengipfeln zum UNESCO Welterbe erklärt. Ankunft Auronzohütte ca. 10:00 Uhr. In ca. 4 Stunden kann man bei einer leichten Wanderung die 3 Zinnen umrunden. Es besteht auch die Möglichkeit einen gemütlichen Spaziergang (ca. 20 Minuten) bis zur Lavaredo Hütte zu unternehmen. Von dort aus hat man einen traumhaften Ausblick auf die 3 Zinnen und die gleichnamige 3 Zinnen Hütte. Anschließend nimmt man denselben Weg zurück zur Auronzohütte und man kann dort den Ausblick auf die umliegenden Gipfel genießen.