Schneeschuhwandern im Vinschgau

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
2. Feb. bis 4. Feb. 2022 , 3 Tage - MI bis FR
Reiseleitung:
Barbara Hausberger und Manfred Partl

Erleben Sie unvergessliche Schneeschuhwanderungen in der großartigen und bezaubernden Bergwelt des oberen Vinschgaus. Die Touren führen durch hochgelegene und tiefverschneite Seitentäler, wie dem Rojental. Sie werden die großartige Natur genießen und können die Langsamkeit des Schneeschuhwanderns auf sich wirken lassen. Jede Wanderung wird zum Erlebnis der besonderen Art.

Warteliste

Schneeschuhwandern in Osttirol

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
7. März bis 9. März 2022 , 3 Tage - MO bis MI
Reiseleitung:
Irmgard Huber

In der fantastischen Bergwelt von Osttirol werden Sie jeden Tag völlig unterschiedliche Landschaften auf Schneeschuhen erkunden. Irmgard wird Sie auf unbekannten Pfaden in ihrer Heimat begleiten. Genießen Sie die Ruhe, das Knirschen des Schnees und die kristallklare Luft in einer unberührten Winterwelt.

Warteliste

Wanderparadies malerische Cinque Terre & Portofino

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
23. Apr. bis 27. Apr. 2022 , 5 Tage - SA bis MI
Reiseleitung:
Brigitte Grüner

Einzigartige Erlebnisse im UNESCO-Weltkulturerbe Cinque Terre. Sie werden auf Ihren Touren hoch über dem blauen Wasser des Ligurischen Meers malerische Dörfer auf steilen Felsen entdecken und wandern durch Wein-berge, Eichenwälder und Olivenhaine mit großartigen Ausblicken auf die Küste und die Hafenstädte.

Restplätze - nur noch Doppelzimmer buchbar!

Wandern zur Apfelblüte im Meraner Land

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
24. Apr. bis 26. Apr. 2022 , 3 Tage - SO bis DI
Reiseleitung:
Barbara Hausberger und Manfred Partl

Zur Zeit der Apfelblüte im Frühjahr verwandeln sich die Hänge in ein weiß-rosa Blütenmeer und bieten ein großartiges Naturschauspiel. Auf facettenreichen Wanderungen erleben Sie in Südtirol, einem der größten Obstanbaugebiete Europas, bezaubernde Bergwelten mit herrliche Panoramen.

Warteliste

Genusswandern auf Madeira

Land:
Portugal
Reiseart:
Flug
Termin:
12. Mai bis 19. Mai 2022 , 8 Tage - DO bis DO
Reiseleitung:
Brigitte Grüner

Auf Ihren Wanderungen können Sie die vielseitigen Landschaftsbilder Madeiras am besten genießen. Steile Klippen, winzige Strände, schroffe Berge und tief eingeschnittene Täler wechseln sich ab mit blühenden Gärten, kultivierten Terrassenfeldern und dem märchenhaftem Lorbeer-Regenwald. Über die Levadas, einem künstlichem Bewässerungssystem, haben Sie leichten Zugang zum spektakulären Garten Eden, der seine Fülle und Schönheit das ganz Jahr über präsentiert.

Warteliste

Wandern im Ultental

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
16. Mai bis 18. Mai 2022 , 3 Tage - MO bis MI
Reiseleitung:
Barbara Hausberger und Manfred Partl

Das Ultental erstreckt sich von Lana bei Meran bis hinauf zu den firnbedeckten Gipfeln der Ortlergruppe. Seine unberührte Natur mit steilen Wiesen, Wäldern und klaren Bergseen sind beeindruckend. Traditionelle Bauernhöfe mit Obstplantagen und Kastanienhainen schmücken die grüne Landschaft. Auf Ihren Wanderungen lernen Sie die Originalität der Bewohner und ihre bäuerliche Kultur kennen.

Lüftner Erfolgsprogramm

Alta Badia: Wandern in den Ampezzaner Dolomiten und der Fanesgruppe

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
22. Juni bis 24. Juni 2022 , 3 Tage - MI bis FR
Reiseleitung:
Peter Umfahrer

Alta Badia liegt im Herzen der Dolomiten, seit 2009 UNESCO-Weltkulturerbe. Einsame karge Weiten, malerische Bergseen und schroffe Felsformationen über sattgrünen Talböden spiegeln die vielseitige Schönheit der Region wider.

nur noch Doppelzimmer buchbar

Wandern am Lechweg - 1. Etappe

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
23. Juni bis 26. Juni 2022 , 4 Tage - DO bis DO
Reiseleitung:
Bettina Lungkofler

Der Lech-Weitwanderweg verläuft entlang einem der letzten Wildflüsse Europas in einer alpin geprägten Region vom Hochgebirge bis ins Alpenvorland. Er beginnt beim Formariensee auf 1.793 m und endet nach rund 125 km auf 800 m in Füssen bei den Lechfällen. Auf der 1. Etappe wandern Sie von Lech bis nach Elbigenalp. Die 2. Etappe von Elbigenalp nach Füssen können Sie im Herbst mit uns erkunden.

1. Etappe von Lech nach Elbigenalp

Wandern im Martelltal

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
5. Juli bis 7. Juli 2022 , 3 Tage - DI bis DO
Reiseleitung:
Barbara Hausberger und Manfred Partl

Das Martelltal, ein besonders ursprünglicher Winkel Südtirols, ist bei Bergfreunden ein Begriff. Es zieht sich von den Obstplantagen am Talausgang bei Morter im unteren Vinschgau bis zu den 3.700 m hohen, vergletscherten Gipfeln des Ortler-Massivs hinein. Die beiden Bergkämme, die das Tal mit einer Vielzahl von Dreitausendern umgeben, bieten unvergessliche Ausblicke.

2 Leistungsgruppen & 2 Wanderführer

Wanderparadies Osttirol

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
17. Juli bis 19. Juli 2022 , 3 Tage - SO bis DI
Reiseleitung:
Irmgard Huber

In der fantastischen Bergwelt von Osttirol werden Sie jeden Tag völlig unterschiedliche Landschaften auf Ihren Wanderungen erkunden. Irmgard begleitet Sie auf unbekannten Pfaden in ihrer Heimat.

Anspruchsvolle Wanderungen

Exklusive Wanderreise: Im Banne des Matterhorns

Land:
Schweiz
Reiseart:
Busreise
Termin:
10. Aug. bis 14. Aug. 2022 , 5 Tage - MI bis SO
Reiseleitung:
Brigitte Grüner

Umgeben von zahlreichen Viertausendern thront das Matterhorn imposant über dem Tal. Ein Eldorado für Genusswanderer: auf einem musterhaften Wegenetz in den Schweizer Hochalpen erleben Sie auf technisch einfachen Wegen die wildromantische Schönheit dieser faszinierenden Bergwelt mit tiefen Schluchten, von Gletschern gestaltete Landschaften, lichten Wäldern, farbenprächtigen Wiesen und schmucken Weilern.

Jährliches Erfolgsprogramm

Wandern am Alpenübergang

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
18. Aug. bis 19. Aug. 2022 , 2 Tage - DO bis FR
Reiseleitung:
Bettina Lungkofler

Die Wanderung auf den Spuren der Kelten und Römer führt Sie ins Herz des Nationalparks Hohe Tauern, umgeben von Dreitausendern mit dem Großglockner als höchste Erhebung. Sie übernachten im einzigartigen Berghotel inmitten unberührter Natur auf 2.315 m, wo Sie den Tag ausklingen lassen können.

Begrenzte Teilnehmer
von2
weiter