Radreise Toskana – Chianciano Terme

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
19. Apr. bis 24. Apr. 2020 , 6 Tage - SO bis FR
Reiseleitung:
Gert Schmidhammer

Die bezaubernde Landschaft, die üppige Vegetation und die faszinierenden Städte machen die Toskana zu einer der schönsten Regionen Italiens. Der eindrucksvolle, landschaftliche Gegensatz zwischen dem fruchtbaren Becken mit ihrer Mischkultur von Wein, Getreide und Obst und den meist kahlen Höhen des Apennins prägen die Menschen und die Kultur.

Warteliste

Einradeln in Radenci

Land:
Slowenien
Reiseart:
Busreise
Termin:
3. Mai bis 9. Mai 2020 , 7 Tage - SO bis SA
Reiseleitung:
Lüftner Radteam

Radenci, das Land an der Mur und eingebettet in eine sanft hügelige Weinlandschaft, ist ein Paradies für Radfahrer. Dank der perfekten Lage im 4-Länder-Eck Österreich, Slowenien, Ungarn und Kroatien sowie der Nähe zum beliebten Murradweg werden Sie auf abwechslungsreichen Radtouren die „Untersteiermark“ näher kennenlernen. Neben edelsten Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten ist der Ort berühmt für das seit 150 Jahren bekannte Mineral- und Heilwasser Radenska.

Jährliches Erfolgsprogramm

Radtour entlang des Lechtal-Radweges und um den Forggensee

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
29. Sep. bis 30. Sep. 2020 , 2 Tage - DI bis MI
Reiseleitung:
Gert Schmidhammer

Die Radreise führt entlang der schönsten Abschnitte des 264 km langen Lechs durch das gleichnamige Tal – einem der lieblichsten Fahrradwege Österreichs. Sie radeln auch um den Forggensee, dem fünftgrößten Bayerns, vor der Kulisse der prachtvollen Bauwerke aus der Zeit von König Ludwig II., dem berühmten Bayernkönig und der umliegenden Berge.

Begrenzte Teilnehmer

Unterwegs am Altmühltal-Radweg

Land:
Deutschland
Reiseart:
Busreise
Termin:
7. Okt. bis 10. Okt. 2020 , 4 Tage - MI bis SA
Reiseleitung:
Gert Schmidhammer

Kleine malerische Städte und ein naturbelassenes Wiesen- und Weideland bestimmen das Bild am Ursprung der Altmühl. Im weiteren Verlauf verwandelt sich der Fluss in eine Seenlandschaft und durchfließt bizarre Felspartien des Fränkischen Jura, bevor er bei der altbayerischen Residenzstadt Kelheim in die Donau mündet. Erleben Sie eine abwechslungsreiche Landschaft auf einem der beliebtesten Radwege. Die Reste der Bauwerke aus der Römerzeit und die barocke Pracht der Burgen, Schlösser und romantischen Städtchen des Mittelalters werden Sie begeistern.

Begrenzte Teilnehmer