Termin verschoben!

Vielseitiges Holland

Termin
9. Mai bis 15. Mai 2023
7 Tage - DI bis MO
  • 7 Tage
  • Doppelzimmer
ab 1195,-
Vielseitiges Holland
  • 7 Tage
  • Doppelzimmer
ab € 1195,-

Beeindruckende Kultur, herrliche Städte und vielseitige Landschaften erleben

Entdecken Sie mit uns die „Blume im Knopfloch Europas“, wie die Holländer ihr Land selbst bezeichnen. Sie besuchen die weltgrößte Blumenversteigerung in Aalsmeer, das multikulturelle Amsterdam mit seinen Grachten, Städte mit historischen Kaufmannshäusern aus dem 16. bis 18. Jh. und wunderschöne Kulturdenkmäler. Besonders im Frühling erstrahlen viele Landesteile in einer großartigen Blütenpracht. Einer der Höhepunkte ist die Fahrt über den Markerwaarddeich.
 
Hinweis: Der Termin der Reise hat sich im Gegensatz zur Ausschreibung im Katalog um eine Woche nach vorne verschoben, da die Freilandblumenschau im Keukenhof das Programm für 2023 nun herausgebracht hat und schon früher schließt.

Reiseverlauf

1.Tag (DI): Tirol  – Koblenz – Waldbreitbach 

Anreise nach Koblenz. An der Mündung von der Mosel in den Rhein befindet sich das „Deutsche Eck“, ein geschichtsträchtiger Platz mit dem Reiterstandbild des ersten Deutschen Kaisers, Wilhelms I. Weiterfahrt nach Waldbreitbach.

 

2. Tag (MI): Waldbreitbach – Het Loo – Amstelveen 

Auf Ihrer Reise nach Amstelveen besichtigen am frühen Nachmittag das Palais Het Loo bei Apeldoorn. Das ehemalige Königsschloss im Barockstil aus dem 17. Jh. ist eines bedeutendsten Europas und Vorbild für viele andere Bauten. Die Führung durch das Palais und den bezaubernden Barockgarten mit großflächigen Beeten, Springbrunnen, Prunkvasen, Kolonnaden sowie zahlreichen Statuen werden Sie begeistern. Im Anschluss Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Amstelveen.
 

3. Tag (DO): Volendam – Zaanse Schans – Amsterdam 

Am Vormittag besuchen Sie Volendam, das berühmteste Holländische Fischerdorf am Markenmeer, mit bezaubernden kleinen Häuschen, Grachten und einer Zugbrücke. Dieser einst großflächige Teil der Zuidersee wurde 1932 durch einen Abschlussdeich von der Nordsee getrennt. Bei einem Besuch des Freilichtmuseum Zaanse Schans mit seinen traditionellen Holzhäusern und Windmühlen erhalten Sie einen Einblick in das Leben im 17. und 18. Jh. Mit Ihrer Reiseleiterin werden Sie zum Abschluss des Tages das Zentrum von Amsterdam besichtigen und eine Grachtenrundfahrt unternehmen. Lassen Sie sich bei der Fahrt durch das „Venedig des Nordens“ von den Wasserstraßen und den schmalen Häusern verzaubern.

 

4. Tag (FR): Alkmaar – Enkhuizen – Markerwaarddeich 

In der Käsestadt Alkmaar können Sie das farbenprächtige und folkloristische Spektakel am bekannten Käsemarkt miterleben. Nach einem Bummel durch das historische Zentrum fahren Sie in das Poldergebiet Beemster und Schermer – ein UNESCO-Weltkulturerbe. Nach einer kurzen Bootsfahrt erwartet Sie der nächste Höhepunkt, die Besichtigung des Zuiderzee Freilichtmuseums. Die Handwerkerhäuser, Boote, Kunsthandwerke und vieles mehr stammen aus der Zeit, in die Zuiderzee noch nicht eingedeicht war. Anschließend setzen Sie Ihre Reise zum Markerwaarddeich fort. Er wurde 1976 errichtet und verbindet die Orte Enkhuizen und Lelystad zwischen Marker- und Ijsselmeer. Die Fahrt über den Deich ist ein Erlebnis und auf der anderen Seite erreichen Sie Flevoland – ein Neuland, welches erst durch die Trockenlegung in den 70er-Jahren entstanden ist. Auf der Rückfahrt nach Amstelveen durch ein Naturschutzgebiet werden Sie einen Stopp beim Bataviaboot, einer Kopie eines berühmten Segelbootes aus dem 17. Jh., einlegen.   
 

5. Tag (SA): Aalsmeer – Lisse – Zandvoort 

Nach einem sehr frühen Frühstück fahren Sie zum Blumendorf Aalsmeer, wo Sie in der größten Blumenversteigerungshalle der Welt das geschäftige Treiben miterleben können. Im Anschluss besuchen Sie in Lisse die weltgrößte Freilandblumenschau im Keukenhof im Zentrum der „Bollenstreek“, einem Anbaugebiet mit farbenprächtigen Blumenfeldern. Tauchen Sie ein in das schönste, 25 Hektar große Frühlingsblumenparadies mit wunderschönen Blumenbeeten, Teichen und grachtenähnlichen Wasserläufen. Weiterfahrt ans Meer nach Zandvoort, einem beliebten Badeort mit langgezogenem Sandstrand. Schon Kaiserin Sissi war hier gerne zu Gast und wusste die schöne Lage und das Meer zu schätzen. 
 

6. Tag (SO): Aachen – Schwetzingen

Auf der Fahrt von Amstelveen Richtung Süden erreichen Sie die schöne Stadt Aachen. Der Dom, ein Weltkulturerbe und die historische Altstadt mit ihrer 2.000 Jahre alten Geschichte werden Sie begeistern. Nach einer Mittagspause fahren Sie weiter nach Schwetzingen. Dort besichtigen Sie bei einer Führung das Schloss und den wunderschönen Schlossgarten.  

 

7. Tag (MO): Schwetzingen – Tirol

Ihre Heimreise führt Sie durch das romantische Neckartal mit seinen vielen lieblichen Dörfern. In Ulm machen Sie Halt für eine Mittagspause und einen Bummel durch die mittelalterliche Stadt mit seinem imposanten Münster. Heimreise über Füssen nach Tirol.
 

Inkludierteleistungen

  • TAXI-Hausabholung siehe Katalog "Reiseträume"
  • Fahrt im Komfortbus
  • 5 Übernachtungen in guten Mittelklasse- & 4*-Hotels (1 x Waldbreitbach, 3 x Amstelveen bei Amsterdam, 1 x Schwetzingen)
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet & 3-Gang Abendessen
  • Getränke zum Abendessen in Schwetzingen
  • Grachtenrundfahrt in Amsterdam
  • Stadtbummel durch Amsterdam & Alkmaar
  • Eintritte: Freilichtmuseum Zuiderzee, Versteigerungshalle in Aalsmeer & Keukenhof 
  • Grachtenrundfahrt durch Amsterdam
  • Besichtigung Freilichtmuseum Zaanse Schans
  • Eintritt & Führung Palais Het Loo & Schloss mit Garten Schwetzingen
  • Lüftner-Reiseleitung

Hotelbeschreibung

Hotel zur Post***S in Waldbreitbach

Das traditionelle Hotel liegt im lieblichen Ort Waldbreitbach im Wiedtal im Westerwald. Es verfügt über eine Sauna sowie kostenfreies WLAN im gesamten Haus. Alle klassisch eingerichteten Zimmer mit Bad oder Dusche/WC sind mit Föhn, Minibar, Safe und Flachbild-TV ausgestattet. 
 
zur Hotelhomepage

Best Western Plus Hotel**** in Amstelveen bei Amsterdam

Das Hotel mit einer Terrasse (Stadtblick) verfügt über ein Fitnesscenter, eine Bar sowie eine Lounge. Alle hell und freundlich eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, kostenfreies WLAN, Wasserkocher, Kühlschrank, Safe und Flachbild-TV.
 
zur Hotelhomepage

eXo Hotel Square Heidelberg-Schwetzingen in Schwetzingen

Das moderne Haus entspricht durch seine Ausstattung der 3-Sterne-Kategorie und bietet ein Fitnesscenter, Restaurant, Bar, Terrasse und kostenfreies WLAN. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC verfügen über Föhn, kostenfreie Pflegeprodukte, Schreibtisch, Flachbild-TV und einen Sitzbereich.
 
zur Hotelhomepage

Preise

Preise in EUR pro Person
  • Doppelzimmer 1195,-
  • Aufpreis Einzelzimmer (EZ=DZ) 354,-
  • Frühbucherbonus gültig bis 27.01.2023 55,-
Reiseleitung
Mary Kapferer
weitere Infos
Reiseart
Busreise