zurück
Frühbucherbonus

Tulpenpracht und kulturelle Vielfalt in Slowenien

Termin
21. Apr. bis 25. Apr. 2023
5 Tage - FR bis DI
  • 5 Tage
  • Doppelzimmer
ab 755,-
Tulpenpracht und kulturelle Vielfalt in Slowenien
  • 5 Tage
  • Doppelzimmer
ab € 755,-

Vom Tulpenmeer in Laibach bis an die slowenische Adria

Erleben Sie das Frühlingserwachen im botanischen Garten Arboretum „Volčji Potok“ und lassen Sie sich von mehr als 250 Tulpensorten bezaubern. Über zwei Millionen Blumen verwandeln den Park in ein wunderbares und einzigartiges Farbenmeer. Auf Ihrer Reise besuchen Sie den liebreizenden Ort Bled am Bleder See, Laibach sowie historische Küstenorte an der slowenischen Adria und besichtigen die Adelsberger Grotte und das Gestüt der Lipizzaner in Lipica. 

Reiseverlauf

1. Tag (FR): Tirol – Bled 

Anreise über Lofer, Salzburg und Villach nach Bled. Der romantische Ferienort liegt am gleichnamigen Thermalsee in einer wunderschönen Umgebung. Historische Sehenswürdigkeiten sind die Burg, deren Geschichte bis ins Jahr 1004 zurückreicht und die auf der Insel erbaute Kirche Mariä Himmelfahrt. Den Nachmittag haben zur freien Verfügung, um Bled zu erkunden. Empfehlenswert ist die Fahrt mit einem Pletnaboot zur Insel oder eine kleine Wanderung und Besichtigung der auf einem Felsen thronenden Burg. In einem der vielen Cafés und Restaurants können Sie die Original Bleder Cremeschnitte verkosten. 

 

2. Tag (SA): Bled – Laibach – Tulpenpark Arboretum – Bled 

Vormittags erkunden Sie mit einem örtlichen Reiseleiter Laibach, die Hauptstadt Sloweniens. Geprägt von einer fünftausendjährigen, abwechslungsreichen Geschichte beeindruckt sie mit einem Reichtum an antiken und mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag besuchen Sie den botanischen Garten Arboretum. Mitte des 20. Jh. wurde der 80 Hektar große Park zum nationalen Natur- und Kulturerbe ernannt. In einer wunderschön angelegten Gartenlandschaft mit gemächlich fließenden Bächen beeindrucken seltene Bäume und Sträucher, Teiche mit Seerosen und eine farbenprächtige Pflanzenwelt. Besonders schön präsentiert er sich zur Tulpenblüte im April und erstrahlt in unterschiedlichsten Farben.

 

3. Tag (SO): Adelsberger Grotte – Lipica – Izola

Am Vormittag werden Sie durch die Höhle von Postojna (Adelsberger Grotte), eine der bekanntesten der Welt, geführt. Sie ist ein fantastischer Komplex von Gängen, Galerien, Hallen mit einer beeindruckenden Vielfalt an Karsterscheinungen. In Millionen von Jahren entstanden bewundernswerte Stalagmiten, Stalaktiten, steinerne Vorhänge und Säulen. In Lipica besuchen Sie anschließend das seit mehr als 400 Jahre bestehende Gestüt der Lipizzaner. Der Ort ist eng verbunden mit der Geschichte der Edelrasse und Namensgeber für die weißen Pferde. Die Besichtigung ist ein besonderes Erlebnis. Bei einer Führung lernen Sie das Anwesen, die Geschichte und das Anwesen mit über 300 Edelpferden näher kennen. Ein besonderer Höhepunkt ist die Vorführung in der Reitschule. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Izola.

 

4. Tag (MO): Izola – Piran – Koper – Izola 

In Begleitung eines örtlichen Reiseführers besuchen Sie heute drei „istrischen“ Küstenstädtchen, die mit ihren Kulturschätzen auf eine bunte und bewegte Vergangenheit zurückblicken. Sie spazieren durch historische Altstädte mit ihren bezaubernden Stadtmärkten und wunderschönen Ausblicken auf das Meer und besuchen die Altstadt von Izola mit seinen malerischen, architektonischen Schätzen. Das Örtchen Piran beeindruckt durch seinen seit Jahrhunderten unveränderten Charme und der venezianischen Architektur. Koper, die einzige Seehafenstadt Sloweniens, hat einen der malerischsten Stadtkerne des Landes. Den Tag lassen Sie bei einer Weinverkostung mit Winzerabendessen in den Weinbergen ausklingen.
 

5. Tag (DI): Izola – Tirol

Auf Ihrer Rückreise nach Tirol besuchen Sie Bassano del Grappa in der Provinz Vicenza. Bekanntheit erlangte der Ort nicht nur den „Grappa“, sondern auch durch die Holzbrücke „Ponte degli Alpini“, auch „Ponte Vecchio“ genannt, am Fluss Brenta. Durch das Valsugana-Tal und vorbei an Trient setzen Sie Ihre Fahrt nach Tirol fort.
 

Inkludierte Leistungen

  • TAXI-Hausabholung siehe Katalog "Reiseträume"
  • Fahrt im Komfortbus
  • 4 Übernachtungen in 3*- & 4*S-Hotels (2 x Bled & 2 x Izola)
  • Halbpension inkl. Buffet zum Frühstück & Abendessen 
  • 1x Winzerabendessen inkl. Weinverkostung (Tag 4) 
  • Freie Benutzung der hoteleigenen Hallenbäder in Bled & Izola
  • Bademantel, Badeschuhe & Badetücher für Ihren Aufenthalt in Bled
  • Stadtführungen in Laibach, Izola, Piran & Koper 
  • Ganztägige Reisebegleitung (Tag 4)
  • Eintritte Arboretum & Adelsberger Grotte inkl. Bahnfahrt
  • Besichtigung inkl. Vorführung Lipizzaner Gestüt
  • Lüftner-Reiseleitung

Hotelbeschreibung

Rikli Balance Hotel****S in Bled

Das 4*S-Hotel befindet sich auf einer Anhöhe im Zentrum des Kurorts und bietet einen traumhaften Panoramablick über den See, die Burg und die julischen Alpen. Das Haus verfügt über ein großes Hallenbad mit Thermalwasser und Whirlpool. Gegen Gebühr können Sie den Wellnessbereich mit Sauna, Solarium und Ruhebereich nutzen. Das Rikli Balance legt Wert auf Tradition und bemüht sich nachhaltig um Gesundheit und Wohlbefinden. In den Zimmern des Hauses spiegelt sich die Geschichte Bleds, unter anderem mit traditioneller Stickerei aus Gorenjska – der Krainer Biene – und der Fichte aus der nahen Pokljuka-Hochebene wieder. Sie verfügen über Balkon, Bad oder Dusche/WC, Föhn, kostenfreie Pflegeprodukte, SAT-TV und Minibar.
 
zur Hotelhomepage

Hotel Delfin*** in Izola

Das Hotel in zentraler Lage ist nur wenige Meter vom Meer entfernt. Das Haus ist modern und großzügig ausgestattet und verfügt über Innen- & Außenpool mit Meerwasser, Whirlpool und Kneipp-Bach. Die klimatisierten Zimmer mit Balkon, Bad oder Dusche/WC sind freundlich eingerichtet und verfügen über Flachbild-TV, Föhn, kostenfreie Pflegeprodukte und kostenfreies WLAN
 
zur Hotelhomepage

Preise

Preise in EUR pro Person
  • Doppelzimmer 755,-
  • Einzelzimmer (DZ=EZ) 136,-
  • Frühbucherbonus gültig bis 27.01.2023 35,-
Reiseleitung
Karin Ploner
weitere Infos
Reiseart
Busreise