zurück

Schneeschuhwandern in Osttirol

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
1. März bis 3. März 2021 , 3 Tage - MO bis MI
Reiseleitung:
Irmgard Huber

In der fantastischen Bergwelt von Osttirol werden Sie jeden Tag völlig unterschiedliche Landschaften auf Schneeschuhen erkunden. Irmgard wird Sie auf unbekannten Pfaden in ihrer Heimat begleiten. Genießen Sie die Ruhe, das Knirschen des Schnees und die kristallklare Luft in einer unberührten Winterwelt.

Auf Anfrage buchbar

Schneeschuhwanderung Naturpark Kaunergrat

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
7. März bis 7. März 2021 , Sonntag
Reiseleitung:
Barbara Hausberger und Manfred Partl

Die heutige Schneeschuhwanderung führt Sie mit dem Bus nach Prutz, Kauns und weiter bis Falpaus auf 1.400m. Von dort aus wandern Sie in einer herrlichen Umgebung mit traumhaften Blicke auf die Samnaungruppe, dem Kaunergrat, Glockturmgrat, den Lechtaler Kalkalpen und das Inntal zur schönen Aifner Alm. Dort ist Zeit für eine Stärkung und eine kurze Rast. Anschließend wandern Sie weiter zur Pillerhöhe (1559m) wo Sie wieder in den Bus einsteigen. Bitte beachten Sie, dass es bei dieser Tagestour keine Einkehrmöglichkeit gibt. Bitte genügend warme Getränke und Jause mitnehmen.

Österreich erleben

Frühlingserwachen im Pielachtal

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
17. März bis 20. März 2021 , 4 Tage - MI bis SA
Reiseleitung:
Dr. Manfred Föger

Sehr zeitig im Frühling – mitunter bei noch fast winterlichen Temperaturen – erblüht die in Niederösterreich „Dirndl“ genannte Kornelkirsche in voller Pracht. Die strahlend goldgelben Dirndlsträucher vermitteln erste Frühlingsgefühle. Erleben Sie auf dieser Reise das Erwachen der Natur im Pielachtal, kulturelle Sehenswürdigkeiten und weitere Garten- und Pflanzen-Höhepunkte.

Frühbucherbonus

Tageswanderung Frauensee - Ausserfern

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
18. Apr. bis 18. Apr. 2021 , Sonntag
Reiseleitung:
Bettina Lungkofler

Eine gemütliche Wanderung größtenteils ohne steilere Anstiege oberhalb des Reuttener Talbeckens - Sie starten beim Parkplatz der Höfener Hahnenkammbahn und wandern ein kleines Stück durch den Ortsteil Holz von Wängle bis Sie den Wängler Höhenweg erreichen. Es führt ein breiter Forstweg bis zur Costarieskapelle (ausgenommen kurz vor der Costarieskapelle ca. 20 Minuten steilerer Steig). Nach einer kurzen Rast geht es hinunter zum idyllisch gelegenen Frauensee, wo Sie die malerische Landschaft genießen, sich eventuell im bis zu 24 Grad warmen See abkühlen oder eine Erfrischung im Frauenseestübeln genießen können. Der Bus holt Sie im Anschluss in Lechaschau ab.

Tagesfahrt Hintersteinersee

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
16. Mai bis 16. Mai 2021 , Sonntag
Reiseleitung:
erfahrener Busfahrer

Sie verbringen den Frühlingstag am wunderschön gelegenen Hintersteiner See. Durch seine Klarheit und die beeindruckende Natur ringsum zählt er zu den schönsten und saubersten Gebirgsseen Tirols. Der See gehört zum Naturschutzgebiet Kaisergebirge und befindet sich am Fuße des imposanten Wilden Kaisers. Auf einem Rundweg um den See, über Wiesen und durch naheliegende Wälder können Sie das Naturjuwel aus verschiedenen Perspektiven erleben.

Österreich erleben

Wandern am Johannesweg

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
16. Mai bis 20. Mai 2021 , 5 Tage - SO bis DO
Reiseleitung:
Bettina Lungkofler

Der Johannesweg ist ein spiritueller Wanderweg mit zwölf Stationen durch die landschaftliche Schönheit des Mühlviertels. Auf sich selbst besinnen und Ankommen ist das, was MR Dr. Johannes Neuhofer, bekannter Linzer Dermatologe und Initiator des Johannesweges, vermitteln möchte. Neben vielen kulturellen Höhepunkten wie Kirchen, Kapellen und Burgruinen begegnen Sie alten Traditionen und kommen zu kraftvollen Plätzen in einer unberührten Natur.

Österreich erleben

Pöllatschlucht, Neunerköpfle & Vilsalpsee

Land:
Österreich, Deutschland
Reiseart:
Busreise
Termin:
1. Juni bis 3. Juni 2021 , 3 Tage - DI bis DO (Fronleichnam)
Reiseleitung:
Brigitte Grüner

Auf abwechslungsreichen Touren wandern Sie durch die tosende Pöllat-Schlucht im Reich des Märchenkönigs Ludwig II., auf das aussichtsreiche Neunerköpfle und durch das Naturschutzgebiet Vilsalpsee. Genießen Sie traumhafte Wanderungen in einer einzigartigen Landschaft.

Kein Einzelzimmerzuschlag

Rundwanderung Pitzenklamm zur Benni-Raich-Brücke

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
6. Juni bis 6. Juni 2021 , Sonntag
Reiseleitung:
Bettina Lungkofler

Vom Bahnhof Imst-Pitztal folgen Sie kurz dem Radweg entlang des Inns abwärts zum Eingang der Pitzenklamm. Nun geht es am Luis-Trenker-Steig in die Klamm und entlang steiler Berg- und Felsflanken, die zum Teil mit Drahtseilen versichert sind, weiter Richtung Hängebrücke (138 m lang). Dort ist eine gemütliche Einkehr im Bungee Stüberl möglich. Im Anschluss geht es hinauf zu den Wiesen unterhalb vom Weiler Wald und nach einem Wegkreuz hinauf in den Ort. Im Anschluss gelangen Sie auf den Hohenegg Rundweg, durch die Siedlung Mauri weiter nach Hohenegg, wo Sie bei einer Aussichtsstelle die erste Erdpyramide (von den drei noch bestehenden) zu sehen bekommen. Durch die Weiler Wald-Gschloss und Niederied wandern Sie zurück zum Ausgangspunkt.

Österreich erleben

Wachau – Welterbe – Wein – Wandern

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
7. Juni bis 11. Juni 2021 , 5 Tage - MO bis FR
Reiseleitung:
Brigitte Grüner

Die Wachau, das wildromantische Durchbruchstal der Donau zwischen Melk und Krems, besticht durch eine einzigartige Kulturlandschaft mit Weinterrassen und Wäldern, malerischen Orten und Kulturgütern wie Ruinen, Burgen, Schlösser und Klöster. Nicht umsonst wurde ihr das Prädikat „Weltkulturerbe“ verliehen. Erwandern und genießen Sie mit uns eine der schönsten Flusslandschaften Österreichs.

Lüftner Erfolgsprogramm

Tagesfahrt Hallstatt

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
20. Juni bis 20. Juni 2021 , Sonntag
Reiseleitung:
erfahrener Busfahrer

Malerisch am Hallstättersee gelegen, beeindruckt das Weltkulturerbe mit einer 4000 Jahre alten Vergangenheit die sich im Salzbergwerk, in keltischen Gräberfunden und übereinander geschachtelten Häusern auf engstem Raum wiederspiegeln - Charme pur.

Österreich erleben

Tageswanderung Armelen Hütte – Geheimtipp Ötztal

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
20. Juni bis 20. Juni 2021 , Sonntag
Reiseleitung:
Brigitte Grüner

Einem Tor gleich rahmen die Felsen der wilden Habicherwand und der Armelenwand das Ötztal zwischen Habichen und Tumpen ein. Die Wanderung beginnt in Habichen, wo es nach Überquerung der Ötztaler Ache zuerst gemächlich auf einem Forstweg bergan geht. Dann folgen Sie dem kleinen, anspruchsvollen Steig, welcher sich abwechslungsreich und spannend unter der Armelenwand indurchschlängelt. Der steile Aufstieg wird belohnt mit herrlichem Ausblick zur Mieminger-Kette, Lechtaler-, Ötztaler- und Stubaier Alpen - ganz zu schweigen von den köstlichen Schmankerln (aus überwiegend hofeigenen Produkten) der gemütlichen, noch authentisch tirolerischen Armelenhütte. Der Abstieg erfolgt dann auf dem Almund Forstweg ganz gemächlich hinunter nach Tumpen.

Österreich erleben
von2
weiter