Wandern & Kultur am Comersee

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
20. Okt. bis 24. Okt. 2021 , 5 Tage - MI bis SO
Reiseleitung:
Brigitte Grüner

Der Comer See wird zu Recht als einer der schönsten Seen Italiens bezeichnet. Zur subtropischen Vegetation der Uferregion bieten die teils steil aufragenden Berge einen außerordentlich reizvollen Kontrast. Die großartige Landschaft, die bereits die Römer schätzten, bewunderten im Laufe von Jahrhunderten auch zahlreiche Künstler wie Rossini, Verdi oder Bellini. Zahlreiche herrschaftliche Villen und Gärten, aber auch altehrwürdige Dörfer sind Zeugen dafür.

Warteliste

Abschlusswanderung am nördlichen Gardasee

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
22. Okt. bis 24. Okt. 2021 , 3 Tage - FR bis SO
Reiseleitung:
Barbara Hausberger und Manfred Partl

Der nördliche Gardasee gleicht einem Fjord. Der beeindruckende Monte Baldo im Osten, die Gipfel des Trentino im Norden und die Brescianer Alpen im Westen bilden die eindrucksvolle Kulisse. Wegen seines milden Klimas ist er schon seit dem Mittelalter die Wiege von Völker und Kulturen. Auf eindrucksvollen Wanderungen erleben Sie den Kontrast zwischen dem See und der Schönheit der Berge im Spätherbst.

Warteliste

Schneeschuhwandern in den Sextner Dolomiten

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
16. Jan. bis 18. Jan. 2022 , 3 Tage - SO bis DI
Reiseleitung:
Irmgard Huber

Folgen Sie unserer Irmgard, ehemalige Staatsmeisterin im Berglauf und Siegerin von etlichen Laufbewerben, auf Schneeschuhen durch das UNESCO-Weltnaturerbe Sextner Dolomiten. Genießen Sie in der einsamen Stille die überwältigende Schönheit der Bergwelt mit seinen verschneiten Gipfeln. Unvergessliche Erlebnisse warten auf Sie.

Lüftner Erfolgsprogramm

Schneeschuhwandern im Vinschgau

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
2. Feb. bis 4. Feb. 2022 , 3 Tage - MI bis FR
Reiseleitung:
Barbara Hausberger und Manfred Partl

Erleben Sie unvergessliche Schneeschuhwanderungen in der großartigen und bezaubernden Bergwelt des oberen Vinschgaus. Die Touren führen durch hochgelegene und tiefverschneite Seitentäler, wie dem Rojental. Sie werden die großartige Natur genießen und können die Langsamkeit des Schneeschuhwanderns auf sich wirken lassen. Jede Wanderung wird zum Erlebnis der besonderen Art.

2 Leistungsgruppen & 2 Wanderführer

Schneeschuhwandern in Osttirol

Land:
Österreich
Reiseart:
Busreise
Termin:
7. März bis 9. März 2022 , 3 Tage - MO bis MI
Reiseleitung:
Irmgard Huber

In der fantastischen Bergwelt von Osttirol werden Sie jeden Tag völlig unterschiedliche Landschaften auf Schneeschuhen erkunden. Irmgard wird Sie auf unbekannten Pfaden in ihrer Heimat begleiten. Genießen Sie die Ruhe, das Knirschen des Schnees und die kristallklare Luft in einer unberührten Winterwelt.

Irmgards "Geheimwege" mit neuen Wanderungen

Wandern zur Apfelblüte im Meraner Land

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
24. Apr. bis 26. Apr. 2022 , 3 Tage - SO bis DI
Reiseleitung:
Barbara Hausberger und Manfred Partl

Zur Zeit der Apfelblüte im Frühjahr verwandeln sich die Hänge in ein weiß-rosa Blütenmeer und bieten ein großartiges Naturschauspiel. Auf facettenreichen Wanderungen erleben Sie in Südtirol, einem der größten Obstanbaugebiete Europas, bezaubernde Bergwelten mit herrliche Panoramen.

2 Leistungsgruppen & 2 Wanderführer

Wandern im Ultental

Land:
Italien
Reiseart:
Busreise
Termin:
16. Mai bis 18. Mai 2022 , 3 Tage - MO bis MI
Reiseleitung:
Barbara Hausberger und Manfred Partl

Das Ultental erstreckt sich von Lana bei Meran bis hinauf zu den firnbedeckten Gipfeln der Ortlergruppe. Seine unberührte Natur mit steilen Wiesen, Wäldern und klaren Bergseen sind beeindruckend. Traditionelle Bauernhöfe mit Obstplantagen und Kastanienhainen schmücken die grüne Landschaft. Auf Ihren Wanderungen lernen Sie die Originalität der Bewohner und ihre bäuerliche Kultur kennen.

Lüftner Erfolgsprogramm

Exklusive Wanderreise: Im Banne des Matterhorns

Land:
Schweiz
Reiseart:
Busreise
Termin:
10. Aug. bis 14. Aug. 2022 , 5 Tage - MI bis SO
Reiseleitung:
Brigitte Grüner

Umgeben von zahlreichen Viertausendern thront das Matterhorn imposant über dem Tal. Ein Eldorado für Genusswanderer: auf einem musterhaften Wegenetz in den Schweizer Hochalpen erleben Sie auf technisch einfachen Wegen die wildromantische Schönheit dieser faszinierenden Bergwelt mit tiefen Schluchten, von Gletschern gestaltete Landschaften, lichten Wäldern, farbenprächtigen Wiesen und schmucken Weilern.

Jährliches Erfolgsprogramm