2 Leistungsgruppen & 2 Wanderführer

Wandern im Naturpark Lechtal

Termin
20. Sep. bis 22. Sep. 2021
3 Tage - MO bis MI
  • 3 Tage
  • Doppelzimmer
ab 420,-
Wandern im Naturpark Lechtal
  • 3 Tage
  • Doppelzimmer
ab € 420,-

Ursprünglich und einzigartig

Die Wildflusslandschaft des Lechs, umgeben von den Lechtaler und Allgäuer Alpen, ist Heimat zahlreicher und seltener Pflanzen- und Tierarten. Die großartige Landschaft mit mächtigen Gebirgszügen, tosenden Wasserfällen und tiefen Schluchten trägt seit über 15 Jahren das Prädikat Naturpark. Erleben Sie die herrliche Naturschönheit auf ausgesuchten Wanderungen.

2 Leistungsgruppen mit 2 Wanderführern:
Mit unseren 2 Wanderführern bieten wir Ihnen Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an. Sie können täglich zwischen einer leichteren oder einer anspruchsvolleren Variante wählen. Beide Gruppen treffen sich, soweit möglich, zur Mittagszeit und der Abstieg erfolgt gemeinsam. 

Reiseverlauf

1. Tag (MO): Ehrenberg-Schleife – Riedener See 

Anreise zur Parkplatz Rieden. Die Wanderung beginnt auf einem Natur-Lehrpfad, wo Sie über die einzigartige Tier- und Pflanzenarten der Kalk- und Quellmoore des Riedener Sees, wie eine seltene Libellenart, informiert werden. Durch den Klausenwald erreichen Sie die Burgruine Schlosskopf (1.227 m), wo Sie eine wunderbare Aussicht auf die umliegende Landschaft und die Burgruine Ehrenberg haben. Sie ist mit dem Fort Claudia und der Klause eines der bedeutendsten Festungsensembles Mitteleuropas. Durch Wiesen und Wälder erreichen Sie den Lech und wandern flussaufwärts zurück zum Riedener See, einem idyllischen Kleinod mit türkisfarbenem Wasser und malerisch zwischen den Wäldern versteckt. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel in Elbigenalp, den Geburtsort der Geierwally.
 
Tour A: Weglänge: ca. 9 km, Gehzeit: ca. 4 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 500 m
Schwierigkeitsgrad: 3 Wanderschuhe
Tour B: Weglänge: ca. 7 km, Gehzeit: ca. 3 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 300 m
Schwierigkeitsgrad: 2 Wanderschuhe
 

2. Tag (DI): Panoramawanderung Jöchelspitz 

Die neue Gondelbahn bringt Sie von Bach zur Bergstation (1.800 m). Von hier wandern Sie auf dem Lechtaler Panoramaweg, einem der schönsten im Naturpark mit atemberaubenden Aussichten über die Allgäuer und Lechtaler Alpen. Ein Blumenlehrpfad führt hinauf zum Lachenkopf (1.845 m) und beim Bergheu Museum erhalten Sie Einblicke in die frühere Arbeit und das Leben der Bergbauern. Auf dem Panoramaweg wandern Sie zur Bernhardseckhütte (1.812 m), die zu einer verdienten Rast einlädt. Über den „Alpenrosenweg“ gelangen Sie zur Bergstation zurück und fahren mit der Bahn wieder gemütlich ins Tal.
 
Tour A: Weglänge: 7 km, Gehzeit: ca. 4 ½ Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 650 m
Schwierigkeitsgrad: 3 Wanderschuhe    
Tour B: Weglänge: 5 km, Gehzeit: ca. 4 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 450 m
Schwierigkeitsgrad: 2 Wanderschuhe
 

3. Tag (MI): Hagerweg 

Ihre Abschlusswanderung führt von Steeg nach Holzgau, der Perle des Lechtals. Sie wandern zunächst über einen Feldweg Richtung Hägerau, vorbei am wildromantischen und 80 m hohe Schreitenbach-Wasserfall. Eine Kneippanlage lädt zum Wassertreten und Verweilen ein. Durch den Auwald und dem Lech entlang gelangen Sie über den Jochweg nach Holzgau. Die Fassaden der Häuser zieren Lüftlmalereien mit Motiven aus dem bäuerlichen Alltag, der Jagd oder der Bibel. Sehenswert ist auch die Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt".  
 
Tour A: Weglänge: 9 km, Gehzeit: ca. 3 ½ Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 400 m
Schwierigkeitsgrad: 3 Wanderschuhe  
Tour B: Weglänge: 7 km, Gehzeit: ca. 3 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 350 m
Schwierigkeitsgrad: 2 Wanderschuhe
 

Inkludierte Leistungen

  • TAXI-Hausabholung
  • Fahrt im Komfortbus
  • 2 Übernachtungen im 4*-Hotel in Elbigenalp
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet & 5-Gang-Wahlmenü zum Abendessen
  • Benutzung des Wellnessbereiches (Finnische Sauna, Sanarium, Dampfbad, Zirben-Infrarotliegen)
  • 3 Wanderungen lt. Programm
  • Berg- & Talfahrt mit der Jöchelspitzbahn
  • 2 Lüftner-Wanderführer

Wegcharakteristik

Die Wanderungen sind bei durchschnittlicher Kondition gut zu bewältigen und weisen keine alpinistischen Schwierigkeiten auf, setzen aber Trittsicherheit und Schwindelfreiheit voraus. 

Wegcharakteristik

Hotel Stern**** in Elbigenalp

Der seit 1726 familiengeführte Traditionsgasthof Hotel Stern**** ist malerisch gelegen, umgeben von den imposanten Lechtaler Alpen. Die Zimmer mit Bad oder Dusche/WC sind mit TV, Telefon, Safe und Föhn ausgestattet. Der inkludierte Wellnessbereich bietet finnische Sauna, Sanarium, Dampfbad, Zirben-Infrarotliegen, einen gemütlichen Ruhebereich sowie eine Tee- und Saftbar.

zur Hotelhomepage

Preise

Preise in EUR pro Person
  • Doppelzimmer 420,-
  • Aufpreis Einzelzimmer 32,-
  • Frühbucherbonus gültig bis 11.06.2021 20,-
Reiseleitung
Barbara Hausberger und Manfred Partl
weitere Infos
Reiseart
Busreise