zurück
Warteliste

Venedig: Opernreise „Gran Teatro La Fenice“

Termin
30. Mär. bis 1. Apr. 2020
3 Tage - MO bis MI
  • 3 Tage
  • Doppelzimmer
ab 710,-
Venedig: Opernreise „Gran Teatro La Fenice“
  • 3 Tage
  • Doppelzimmer
ab € 710,-

Oper "Carmen" moderne Inszenierung von Calixto Bieito

Seit Jahren ist das „Teatro La Fenice“ ein Anziehungspunkt für die Lüftner-Opernfreunde. Nicht nur die  Tradition und Schönheit des Theaters, sondern vor allem die hohe Qualität der Aufführungen überzeugen Besucher aus aller Welt. Der Zauber der 1000 Jahre alten Lagunenstadt mit ihren zahlreichen historischen Bauten, den Palästen, Kirchen und Denkmälern wird Sie immer wieder von neuem begeistern.

Reiseverlauf

1. Tag (MO): Tirol – Verona – Venedig 

Die Reise führt Sie zunächst nach Verona, wo Sie mit Ihrem Reiseleiter einen Spaziergang durch die Stadt unternehmen. Der Rundgang, beginnend mit der Besichtigung der Basilica San Zeno, endet bei der Arena, wo beste Restaurants zum Mittagessen einladen. Weiterfahrt nach Venedig zu Ihrem Hotel. Der Abend steht zur freien Verfügung. 

2. Tag (DI): Venedig – Teatro La Fenice

Am Vormittag werden Sie mit einem örtlichen Reiseleiter die Einmaligkeit der Stadt mit ihren historischen Bauten, Kirchen und Plätzen erleben. Am Abend erwartet Sie mit der Oper „Carmen“ im „Teatro La Fenice“ der Höhepunkt dieser Reise. 

3. Tag (MI): Venedig – Treviso – Tirol

Auf der Rückfahrt besuchen Sie das kleine Städtchen Treviso, die kleine Schwester Venedigs. Wenn Sie durch die Porta San Tomaso die Altstadt betreten, werden Sie in frühere Jahrhunderte zurückversetzt: historische Häuser mit Laubengängen, malerische Kanäle, gotische Kirchen und eine vom Stadtturm und herrlichen Palästen umrahmte Piazza. Sie besichtigen den Kapitelsaal mit den Portraits von 40 berühmten Dominikanermönchen in dem Dominikanerkloster. Durch das Valsugana und vorbei an Trient kehren Sie nach Tirol zurück. 

 

Inkludierte Leistungen

  • TAXI-Hausabholung
  • Fahrt im Komfortbus
  • 2 Übernachtungen im 4*-Hotel in Venedig
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Eintrittskarte Teatro La Fenice “Galleria” (€ 90,-)
  • Stadtführung Venedig  
  • Eintritt Basilica San Zeno in Verona
  • 48-h-Ticket für öffentliche Bus- & Bootsverbindungen in Venedig
 

Opernbeschreibung

Carmen von Georges Bizet
Carmen, eine der meistgespielten Opern der Welt, verdankt ihre Beliebtheit sowohl dem Handlungssujet als auch der Musik. Tragische, todbringende Leidenschaft, Erotik, verbunden mit der Zigeunerromantik und der Dramatik der Stierkampfatmosphäre, sind in zündende Musik umgesetzt. Der erotischen Ausstrahlung des Zigeunermädchens Carmen erliegen die Männer, so auch der junge Sergeant Don José, der für Carmen sein bisheriges Leben aufgibt. Aber Carmen, die „femme fatale“, ist nicht für irgendeine Bindung geschaffen. Sie liebt die Freiheit, der sie sogar ihr Leben opfert. Heile Welt und abgrundtiefe Leidenschaft treffen in dieser Oper aufeinander. 
 

Hotelbeschreibung

Hotel Bellini**** in Venedig

Der elegante Palast aus dem 19. Jh. im Canareggio-Viertel wurde zum Hotel umgestaltet. Die Räume sind mit antikem Marmor, Muranoglas-Leuchtern und zahlreichen Dekorationen ausgestattet. Das Hotel verfügt über eine Bar, 24-h Rezeption und kostenloses WLAN. Die im venezianischen Stil eingerichteten Zimmer mit Bad oder Dusche/WC sind mit TV, Safe, Minibar, Heizung, Föhn und kostenfreien Pflegeprodukten ausgestattet.

 
zur Hotelhomepage

Preise

Preise in EUR pro Person
  • Doppelzimmer 710,-
  • Aufpreis Einzelzimmer (EZ=DZ) 240,-
  • Aufpreis Eintrittskarte Kat. "Palco Centrale" 100,-
  • Aufpreis Eintrittskarte Kat. "Platea" 120,-
Reiseleitung
Dr. Peter Hopfgartner
weitere Infos
Reiseart
Busreise