Begrenzte Teilnehmer

Radreise Toskana – Chianciano Terme

Termin
18. Apr. bis 23. Apr. 2021
6 Tage - SO bis FR
  • 6 Tage
  • Doppelzimmer
ab 750,-
Radreise Toskana – Chianciano Terme
  • 6 Tage
  • Doppelzimmer
ab € 750,-

Durch die sanften Hügel der Toskana

Die bezaubernde Landschaft, die üppige Vegetation und faszinierende Städte zeichnen die Toskana als eine der schönsten Regionen Italiens aus. Sie ist geprägt vom eindrucksvollen landschaftlichen Gegensatz zwischen dem fruchtbaren Becken mit ihrer Mischkultur von Wein, Getreide und Obst und den meist kahlen Höhen des Apennins. 

Hinweis:
Helmpflicht
 
Wichtige Info:
Auf Grund der jeweiligen Lage zur Reisezeit kann es sein, dass Programme teilweise geändert oder auch Angebote in Hotels wie Wellnesseinrichtungen nicht verfügbar sind. Wir werden uns bemühen, Sie rechtzeitig darüber zu informieren. 
 

Reiseverlauf

1. Tag (SO): Tirol – Chianciano Terme

Anreise von Tirol über Verona, Bologna und vorbei an Florenz zu Ihrem Hotel zum malerischen kleinen Kurort Chianciano Terme. 

2. Tag (MO): Montalcino – Abtei Sant Antimo – Bagno Vignoni – Chianciano Terme

Ausgangspunkt der Tour ist Montalcino, Heimat des Brunello. Nach einer längeren Abfahrt in einen wunderschönen Talkessel erreichen Sie die Abtei von Sant Antimo, eines der mächtigsten Klöster des Mittelalters und Kleinod romanischer Baukunst. Weiter führt die Route bergauf über ein steileres Straßenstück  in das Örtchen Castiglione d’Orcia mit einer tollen Aussicht in die umgebende toskanische Landschaft. Über den kleinen Ort Bagno Vignoni, der schon bei den Etruskern wegen seiner heißen Quellen als Terme beliebt war, erreichen Sie Ihr Hotel.

Ca. 56 km, 1000 Höhenmeter (davon 2 x 300 Höhenmeter am Stück)

3. Tag (DI): Chianciano Terme – Chianatal – Lago di Trasimeno – Chianciano Terme

Vom Hotel führt die Route abwärts ins Chianatal, das zum Teil in Umbrien liegt. Durch schöne Naturlandschaften erreichen Sie Castiglione del Lago, wo Sie die Altstadt mit seinen engen Gassen, Cafés und Spezialitätenläden erkunden werden. Von hier haben Sie auch einen schönen Ausblick auf den Trasimeno See. Durch das leicht hügelige und vorwiegend landwirtschaftlich genutzte Flachland radeln Sie zu Ihrem Hotel zurück.

Ca. 62 km, 750 Höhenmeter (davon ca. 200 Höhenmeter am Stück)

4. Tag (MI): Chianciano Terme – Pienza – Montepulciano – Chianciano Terme

Über die Straßenkuppen der Traversa Amiata und Foce radeln Sie in das Orcatal. Auf der Francigena, der alten Frankenstraße, führt die Route vorbei am Schlösschen und ehemaligem Spital Spedaletto nach Pienza, dem Geburtsort von Papst Pius II. Ihm hat es  die Stadt zu verdanken, dass sie heute zu den reizvollsten Kunststädten der Toskana zählt. Auch die Filme „Der englische Patient“ und „Gladiator“ wurden zum Teil hier gedreht. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch der Stadt Montepulciano mit der Wallfahrtskirche Madonna di San Biagio, bevor Sie zum Hotel zurückkehren. 

Ca. 62 km, 900 Höhenmeter

5. Tag (DO): Vallone – Chiusi – Lago di Chiusi

Auch diese Tour führt teilweise durch Umbrien. Sie radeln auf ebenen Wegen durch ein intensiv landwirtschaftlich genutztes Gebiet, wo hauptsächlich Tabak-, Mais- und Rüben angebaut werden, nach Castiglione del Lago am Trasimeno See. Ihre Route führt weiter oberhalb des Lago di Chiusi mit herrlichen Ausblicken, bevor Sie den See erreichen. Auf der anderen Talseite folgen Sie dem Weg nach Chiusi, eine wichtige etruskische und römische Stadt. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

Ca. 52 km, 400 Höhenmeter

6. Tag (FR): Chianciano Terme – Tirol

Rückreise über Trient nach Tirol.

 

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • Radtransport im geschlossenen Radanhänger
  • 5 Übernachtungen im 3*-Hotel in Chianciano Terme
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet & 3-Gang Abendmenü
  • Freie Benutzung des Hallenbades
  • 4 Radtouren lt. Programm
  • Lüftner-Radführer

Streckencharakteristik

Gefahren wird zum größten Teil auf asphaltierten Straßen mit wenig bzw. mäßigem Verkehr. Bei allen 4 Radtouren sind teils längere Anstiege und Abfahrten zu bewältigen. Auf Grund des Streckenverlaufs wird für Radfahrer ohne E-Bike eine gute Grundkondition vorausgesetzt.

 

Hotelbeschreibung

Villa Ricci*** in Chianciano Terme

Umgeben von weiten Grünflächen mit wunderschönem Blick auf die umliegende Landschaft liegt das Hotel nicht weit vom historischen Stadtzentrum entfernt. Es verfügt über eine Terrasse, Restaurant und American Bar. Der Eintritt in das 80 m² große Hallenbad ist inkludiert. Wellness- & Spa-Anwendungen sind gegen Gebühr.Die gemütlich eingerichteten Zimmer mit Bad oder Dusche/WC sind mit Föhn, Telefon, LED TV, Safe und Minibar (gegen Gebühr) ausgestattet. Kostenfreies WLAN vorhanden.

 

 

zur Hotelhomepage

Preise

Preise in EUR pro Person
  • Doppelzimmer 750,-
  • Aufpreis Einzelzimmer 75,-
  • Frühbucherbonus gültig bis 22.01.2021 35,-
Reiseleitung
Gert Schmidhammer
weitere Infos
Reiseart
Busreise