Muttertag am Gardasee

Termin
12. Mai bis 14. Mai 2023
3 Tage-FR bis SO
  • 3 Tage
  • Doppelzimmer
ab 355,-
Muttertag am Gardasee
  • 3 Tage
  • Doppelzimmer
ab € 355,-

Mit Valeggio sul Mincio & botanischer Garten Gardone Riviera

Von der Antike bis heute gibt es Lobeshymnen über den Lago di Garda. Der südliche Teil mit malerischen Orten umgeben von Weinbergen und Olivenhainen steht im Kontrast zur Schroffheit der nahen Berggipfel. Höhepunkte auf Ihrer Reise sind der Besuch von Valeggio sul Mincio, die Heimat der Tortellini, mit dem romantischen Ortsteil Borghetto und André Hellers Garten in Gardone Riviera. 

Reiseverlauf

1. Tag (FR): Tirol – Valeggio sul Mincio – Lazise

Anreise über Trient zum idyllischen Dörfchen Valeggio sul Mincio, südlich des Gardasees. Mit dem ehemaligen Festungsdorf Borghetto zählt die Stadt zu einem der schönsten Orte Italiens. Die prächtige Scaliger Burg aus dem 13. bis 14. Jh. beherrscht von einem Hügel aus Valeggio und das Tal des Mincio. Kulinarischen Weltruhm verdankt der Ort auch seinen Tortellini. Nach der Besichtigung fahren Sie nach Lazise zu Ihrem Hotel. Am Abend empfehlen wir Ihnen einen Bummel an der schönen Promenade, durch die malerischen Gassen der Altstadt mit ihren Toren und Türmen oder zum romantischen Hafen. 

 

2. Tag (SA): Garda – Salò – Gardone Riviera – Lazise 

Am Vormittag fahren Sie nach Garda, von wo Sie mit einem Schiff zum Westufer nach Salò übersetzen. Genießen Sie während Ihrer Mittagspause das reizvolle Ambiente und die traumhaften Ausblicke dieser reizvollen Stadt. Am Nachmittag besuchen Sie den berühmten botanischen Garten in Gardone Riviera. Dieser wurde vom Arzt und Naturwissenschaftler Hruska mit über 2.000 Pflanzen aus allen Kontinenten in einer künstlichen Landschaft mit Felsen, Seen und Bächlein angelegt. 1988 erwarb André Heller das Areal und schuf ein poetisches Zusammenspiel von Kunst und Natur. Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel.
 

3. Tag (SO): Lazise – Montiggler Seen – Tirol

Vormittags Fahrt zu den Montiggler Seen inmitten des Naturschutzgebietes bei Eppan. Kehren Sie zur Mittagspause in einem der zahlreichen Restaurants ein und genießen Sie einen Spaziergang entlang des Seeufers, bevor Sie die Rückfahrt nach Tirol antreten.
 

Inkludierte Leistungen

  • TAXI-Hausabholung lt. Lüftner Katalog
  •  Fahrt im Komfortbus
  •  2 Übernachtungen im 4*-Hotel in Lazise
  •  Halbpension inkl. Frühstücksbuffet & 3-Gang Abendessen
  •  Bootsfahrt Garda – Salò
  •  Eintritt Botanischer Garten in Gardone Riviera 
  •  Lüftner-Reiseleitung

Hotelbeschreibung

Hotel Bella Lazise**** in Lazise

Das ruhig gelegene Hotel bietet einen Außen- und Innenpool sowie eine Snackbar. Die klimatisierten und schallisolierten Zimmer mit Balkon oder Terrasse, Bad mit Badewanne oder Dusche/WC verfügen über Föhn, Kaffee- & Teezubehör, Minibar, Safe, Heizung, SAT-TV, Telefon und Radio. WLAN ist im gesamten Haus kostenfrei nutzbar. Die Strandpromenade und das Zentrum von Lazise erreichen Sie jeweils in ca. 20 Gehminuten.
 
zur Hotelhompage

Preise

Preise in EUR pro Person
  • DZ: 355,-
  • Aufpreis Einzelzimmer (EZ=DZ) 80,-
Reiseleitung
Karin Ploner
weitere Infos
Reiseart
Busreise