Jährliches Erfolgsprogramm

Einradeln in Radenci

Termin
3. Mai bis 9. Mai 2020
7 Tage - SO bis SA
  • 7 Tage
  • Doppelzimmer
ab 775,-
Einradeln in Radenci
  • 7 Tage
  • Doppelzimmer
ab € 775,-

Mit Radio U1 Tirol und Ingo Rotter

Radenci, das Land an der Mur und eingebettet in eine sanft hügelige Weinlandschaft, ist ein Paradies für Radfahrer. Dank der perfekten Lage im 4-Länder-Eck Österreich, Slowenien, Ungarn und Kroatien sowie der Nähe zum beliebten Murradweg werden Sie auf abwechslungsreichen Radtouren die „Untersteiermark“ näher kennenlernen. Neben edelsten Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten ist der Ort berühmt für das seit 150 Jahren bekannte Mineral- und Heilwasser Radenska.

Hinweis:
Helmpflicht

Reiseverlauf

1. Tag (SO): Tirol– Radenci

Anreise von Tirol zu Ihrem Hotel in Radenci.

2. - 6. Tag (MO – FR)

5 geführte Radtouren vor Ort. Gruppen von ca. 20 Personen werden von einem Radführer betreut und Sie können zwischen leichteren und anspruchsvollen Touren wählen.

7. Tag (SA): Radenci– Tirol

Heimreise nach Tirol.

Radtour 1: Ledavsko See

Entlang der slowenisch-österreichischen Grenze radeln Sie auf verkehrsarmen Straßen vorbei an kleinen Ortschaften, sowohl auf slowenischer, als auch auf österreichischer Seite, zum Ledavsko See. Der vor über 40 Jahren errichtete See ist Heimstätte zahlreicher seltener und auch bedrohter Vogel- und Amphibienarten. Bei dem Besuch der Ölmühle Majczan erfahren Sie Wissenswertes über die Kernölproduktion und verkosten das grüne Gold der Steiermark.

Radkilometer ca. 57, 230 Höhenmeter

Radtour 2: Weinberge und Gasjevci See

Die Route ins hügelige Hinterland im Süden von Radenci führt Sie durch wunderbare Landschaften, geprägt von Weinbergen mit herrlichen Ausblicken auf das Murtal. Über mehrere Anstiege und Abfahrten auf größtenteils verkehrsarmen Straßen erreichen Sie den Gajševci See, der 1973 als Hochwasserrückhaltebecken errichtet wurde. Zwischenzeitlich ist er ein Naherholungsgebiet und aufgrund seiner Artenvielfalt bei Anglern sehr beliebt.

Radkilometer ca. 70, 430 Höhenmeter

Radtour 3: Murrradweg

Diese gemütliche Tour führt bis nach Mureck entlang des slowenischen Murradweges. Nach einer Kaffeepause radeln Sie auf der österreichischen Seite durch die nahezu unberührten Murauen mit ihrer vielfältigen Flora und Fauna nach Bad Radkersburg. Die historische Stadt vereint Tradition und Moderne, kombiniert mit südländischem Flair. Die kleinen Gassen der Altstadt laden mit ihren zahlreichen Geschäften und Cafés zu einem Bummel ein. Nach der Mittagspause kehren Sie zum Hotel zurück.

Radkilometer ca. 62, 100 Höhenmeter

Radtour 4: Straden – im Südoststeirischen Vulkanland

Über die Murhängebrücke bei Donnersdorf erreichen Sie das südoststeirische Vulkan- und Thermenland. Die sanft geschwungenen Hügel, die das Landschaftsbild prägen, entstanden durch vulkanische Aktivitäten vor ca. 17 Mio. Jahren. Über Ratschendorf, Heimat des Kamel- und Lamahofes mit der größten Kamelherde Österreichs, kommen Sie zur Gemeinde Straden. Genießen Sie bei einer Mittagspause die herrliche Aussicht über die Region.

Radkilometer ca. 76, 220 Höhenmeter (am Stück)

Radtour 5: Insel der Liebe

Die Abschluss-Radtour ist traditionell wieder für alle Gruppen gleich. Auf ebener Strecke geht es vorbei an Mota zur beliebten „Insel der Liebe“ an der Mur. Bei einem gemeinsamen Abschlussfest an der schwimmenden Mühle genießen Sie eine typisch slowenische Mahlzeit inmitten einer wunderschönen Landschaft am Ufer der Mur zwischen Pappeln und Tulpenbäumen.

Radkilometer ca. 57

Tagesauflug Maribor (optional buchbar):

Besuchen Sie mit uns Maribor, die zweitgrößte Stadt Sloweniens, Kulturhauptstadt Europas 2012, die 2000 zur Alpenstadt des Jahres gekürt wurde. Bei einem Spaziergang durch das Zentrum sehen Sie zahlreiche, lebhafte Plätze, die älteste, 400 Jahre alte Weinrebe der Welt und besichtigen mit der Stadtburg eines der bedeutendsten architektonischen Denkmäler Maribors (inkl. Stadtführung und Eintritt Stadtburg, Mindestteilnehmerzahl 25 Personen).

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • Radtransport im geschlossenen Radanhänger
  • 6 Übernachtungen im 4*-Hotel in Radenci
  • Willkommensdrink
  • Halbpension inkl. Buffet zum Frühstück & Abendessen (1 x Themenabend)
  • Freie Benutzung von Thermalund Schwimmbad
  • Täglich freier Eintritt in die Saunawelt bis 16 Uhr
  • 3 x freier Eintritt in die Saunawelt ab 16 Uhr
  • Bademantel und Badeschuhe
  • Leih-Badetücher für Thermalbad & Sauna
  • Trinkkur mit 3 x täglich Radenci Mineralwasser
  • Gutschein über € 10,- für das Casino
  • 10% Nachlass auf Wellnessleistungen bei vorheriger Anmeldung
  • Radtouren lt. Programm
  • 1 x Besichtigung Ölmühle (Tour 1)
  • 1 x Picknick (Tour 2)
  • 3 Tanzabende
  • Fitnesspaket
  • Lüftner-Radteam

Hotelbeschreibung

Hotel Radin**** in Radenci

Lage: Das Hotel liegt in einer wunderschönen und gepfl egten Parkanlage und wurde auf einer Mineralwasserquelle errichtet. In dem kleinen Ort gibt es u. a. einen kleinen Supermarkt, ein Eiscafé, zwei Bars sowie ein Casino und eine Kegelbahn.

Hotel: Das Hotel Radin ist Teil einer großzügigen Thermal- und Kuranlage. Es verfügt über Restaurant, Café, Hotelbar, Boutique und einen Trinksalon mit Wasser aus der Heilquelle. In einem Gesundheitszentrum stehen Ärzte zur Verfügung. Zudem wird ein umfangreiches Sport- und Unterhaltungsprogramm geboten.

Zimmer: Die Zimmer mit Bad oder Dusche/WC bieten TV, Föhn, Safe, Telefon und kostenfreies WLAN. Die Einzelzimmer sind mit einem französischem Bett und die Doppelzimmer mit einem Doppelbett oder zwei getrennten Betten ausgestattet.

Verpflegung: Buffet zum Frühstück und Abendessen.

Therme & Wellness: Die Therme bietet verschiedene Innen- & Außenschwimmbecken, teilweise mit Thermomineral- oder natürlichem Wasser, ein 25 m Becken für leidenschaftliche Schwimmer, Strömungskanal, Wasserfälle, Über- und Unterwassermassagen, Kneipp-Becken, zwei finnische Saunen, türkische Sauna, Kräutersauna, Infrarotsauna und Tilarium-Sauna.

Kurbehandlungen: Im Wellnessbereich werden zahlreiche Anwendungen (gegen Gebühr), wie verschiedene Massagen, Packungen oder die typischen und berühmten Mineralbäder mit CO2 angeboten. Lüftner Gäste erhalten einen Sonderpreis auf die Mineralbäder.

Mineralwasser: Das heilende, natürliche Mineralwasser wirkt u. a. positiv bei niedrigem Blutdruck oder zur Vorbeugung von Nierensteinen und Osteoporose. Als Mineralbad erweitert es die Blutgefäße und wirkt wohltuend auf Herz, Haut und das allgemeine Wohlbefi nden.

Sport: Der 9-Loch-Golfplatz Radenci ist 15 Gehminuten vom Hotel entfernt. Direkt beim Hotel gibt es Tennishallen- und Außenplätze.

Fahrradverleih vor Ort: Fahrrad 10,- pro Tag, E-Bike 20,- pro Tag (bitte bei Anmeldung reservieren)

zur Hotelhomepage

Preise

Preise in EUR pro Person
  • Doppelzimmer Radfahrer 775,-
  • Doppelzimmer Nicht-Radfahrer 725,-
  • Aufpreis Einzelzimmer 90,-
  • Tagesausflug Maribor 25,-
Reiseleitung
Lüftner Radteam
weitere Infos
Reiseart
Busreise