zurück
Österreich erleben

Wolfgangseer Advent – „Advent wie damals“

Termin
19. Nov. bis 21. Nov. 2021
3 Tage - FR bis SO
  • 3 Tage
  • Doppelzimmer
ab 395,-
Wolfgangseer Advent – „Advent wie damals“
  • 3 Tage
  • Doppelzimmer
ab € 395,-

Mit Besichtigung der Gmundner Keramikmanufaktur und Adventmarkt in der Alten Saline Hallein

Der große Erfolg des Wolfgangseer Advents beruht auf Authentizität, einer stimmungsvollen Atmosphäre und  liebevoll ausgewählten Geschenkideen. Die Marktordnung verpflichtet die Aussteller zu traditionellen Produkten aus dem Salzkammergut, sowie regionalen Gaumenfreuden oder Punschspezialitäten. Die ideenreiche Dekoration mit riesengroßen Weihnachtsbäumen, Laternen, Sternen, Kerzen und Feuerstellen wird Sie verzaubern. Auf einer Schifffahrt tauchen Sie in eine Kulisse aus tausend Lichtern in eine weihnachtliche Stimmung ein.

Reiseverlauf

1. Tag (FR): Tirol – St. Gilgen – Strobl 

Anreise über Lofer nach St. Gilgen am Wolfgangsee. Von weitem leuchtet die 11 m hohe Kerze am Seeufer. Bei einem Bummel können Sie die liebevoll dekorierten Brauchtumsstände am Kirchplatz besuchen. Die reichhaltige Dekoration mit plastisch gemalten Figuren der Künstlerin Raja Schwahn Reichmann, inspiriert von farbenfrohen dreidimensionalen, barocken Wand- und Deckenmalereien, verleihen dem Ort in eine ganz besondere Stimmung. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel nach Strobl, dem „romantischen Krippendorf“ mit seinem gemütlichen Adventmarkt. Direkt am See erwartet Sie der Stall zu Bethlehem mit seinen lebensgroßen Krippenfiguren samt Pferdegespann. 

 

2. Tag (SA): Strobl – Gmunden – St. Wolfgang

Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug nach Gmunden und tauchen in die Welt der Gmundner Keramikmanufaktur, eine der bekanntesten in Europa, ein. Bei einer Führung können Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen und Wissenswertes über die Herstellung der Unikate erfahren. Anschließend bleibt noch Zeit, um die vorweihnachtlichen Atmosphäre im winterlichen Gmunden zu genießen oder die Krippenausstellung im Kammerhofmuseum zu besuchen. Am späteren Nachmittag fahren Sie mit dem Schiff von Strobl vorbei an der riesigen schwimmenden Friedenslichtlaterne zum „Romantischen Advent“ nach St. Wolfgang. Vier Meter hohe Engel weisen Ihnen den Weg zum mit Tannenbäumen, Kerzen und meterhohen Fackeln romantischen Ortszentrum. 

 

3. Tag (SO): Strobl – Hallein – Tirol

Auf der Rückreise wartet noch ein besonderes „Zuckerl“ auf Sie: der überdachte Adventmarkt in der Alten Saline von Hallein auf der Pernerinsel. Allein das Betreten der alten Salzlagerstätte mit historischem Ambiente, aufwändiger Weihnachtsdekoration, Riesenkerze und einer überdimensionalen Kopie der Originalpartitur des Stille-Nacht-Liedes ist ein Erlebnis.  Am Nachmittag kehren Sie über Lofer nach Tirol zurück. 

 

Inkludierte Leistungen

  • TAXI-Hausabholung
  • Fahrt im Komfortbus 
  • 2 Übernachtungen im 4* in Strobl
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang Abendmenü 
  • Benutzung des Wellnessbereiches 
  • Eintritt und Führung Gmundner Keramikmanufaktur
  • Schifffahrt von Strobl nach St. Wolfgang
  • Lüftner-Reiseleitung

Hotelbeschreibung

Hotel Stoblerhof****in Strobl

Das im Zentrum gelegene und im Jahre 1774 gegründete Hotel ist nur 100 m vom Wolfgangsee entfernt. Es bietet einen Wellnessbereich mit Finnischer Kräutersauna, Infrarotkabine und Dampfbad im Badehaus. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Handtuchtrockner, TV, Telefon, Safe, Minibar (gegen Aufpreis) und kostenloses WLAN

 
zur Hotelhomepage

Preise

Preise in EUR pro Person
  • Doppelzimmer 395,-
  • Aufpreis Einzelzimmer 26,-
  • Frühbucherbonus gültig bis 17.09.2021 20,-
Reiseleitung
Karin Ploner
weitere Infos
Reiseart
Busreise