Begrenzte Teilnehmer

Schneeschuhwandern im Vinschgau

Termin
3. Feb. bis 5. Feb. 2021
3 Tage - MI bis FR
  • 3 Tage
  • Doppelzimmer
ab 420,-
Schneeschuhwandern im Vinschgau
  • 3 Tage
  • Doppelzimmer
ab € 420,-

Sonnige Winterwanderwege, spektakuläres Panorama & Fernsicht bis zu den Dolomiten

Erleben Sie unvergessliche Schneeschuhwanderungen in der großartigen und bezaubernden Bergwelt des oberen Vinschgaus. Die Touren führen durch hochgelegene und tiefverschneite Seitentäler, wie dem Rojental. Sie werden die großartige Natur genießen und können die Langsamkeit des Schneeschuhwanderns auf sich wirken lassen. Jede Wanderung wird zum Erlebnis der besonderen Art.

2 Leistungsgruppen mit 2 Schneeschuhführern:
Mit unseren 2 Schneeschuhführern können wir Ihnen Wanderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden anbieten. Täglich können Sie zwischen einer leichteren oder einer anspruchsvolleren Variante wählen. Beide Gruppen treffen sich zur Mittagszeit und der Abstieg erfolgt gemeinsam. 
 
Wichtige Info:
Auf Grund der jeweiligen Lage zur Reisezeit kann es sein, dass Programme teilweise geändert oder auch Angebote in Hotels wie Wellnesseinrichtungen nicht verfügbar sind. Wir werden uns bemühen, Sie rechtzeitig darüber zu informieren. 
 
 

Reiseverlauf

1. Tag (MI): Tirol – Reschenpass – Altdorf – Mals 

Nach der Anreise wandern Sie vom Altdorf Reschen (1.500 m) über eine Lichtung zu den Pofelwiesen und durch den verschneiten Wald in leichter Steigung bergauf in Richtung Rojen. Auf einer präparierten Forststraße kommen Sie vorbei an der Wallfahrtskirche Vallierteck und erreichen die Reschner Alm. Genießen Sie einen herrlichen Blick ins Tal und einen unvergesslichen Panoramablick über das Seenplateau am Reschenpass.

Tour A: Weglänge: 7 km, Gehzeit: 4 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 500 m

Schwierigkeitsgrad: 3 Wanderschuhe

Tour B: Weglänge: 6 km, Gehzeit: 3,5 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 400 m

Schwierigkeitsgrad: 2 Wanderschuhe

2. Tag (DO): Winterlandschaft Rojental

Ihre Wanderung führt durch das wunderschöne Rojental, einem Seitental des oberen Vinschgaus. Vom Reschenpass geht es Richtung Südwesten in die Sesvennagruppe zum kleinen Weiler Rojen auf beinahe 2.000 Meter Seehöhe. Rojen ist die höchstgelegene und dauerbesiedelte Ortschaft Südtirols. Erfreuen Sie sich unterwegs an der traumhaften Landschaft und einem atemberaubenden Blick rund um den Bildstock.

Tour A: Weglänge: 8 km, Gehzeit: 4,5 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 500 m

Schwierigkeitsgrad: 3 Wanderschuhe  

Tour B: Weglänge: 6 km, Gehzeit: 4 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 400 m

Schwierigkeitsgrad: 2 Wanderschuhe 

3. Tag (FR): Haidersee – Tirol 

Auf Ihrer heutigen Route gehen Sie am Südufer des Haidersees entlang auf dem Winterwanderweg Richtung Fauler See. Vorbei am Biotop Haidersee, dem kleine Bruder des Reschensees und der Kapelle „Arme Seelen“ steigen Sie auf dem Fahrweg leicht bergwärts. Die Tour führt zu der am Eingang des idyllischen Zerzertals liegende Kapelle St. Martin, erbaut 1713 und weiter zur Bruggeralm. Von hier haben Sie einen wunderbaren Blick auf den Haidersee, die Ortschaft St. Valentin sowie auf den dahinter liegenden Reschensee mit der mächtig wirkenden Bergkulisse. Mit unvergesslichen Impressionen treten Sie die Heimreise nach Tirol an.

Tour A: Weglänge: 9 km, Gehzeit: 4,5 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 500 m

Schwierigkeitsgrad: 3 Wanderschuhe 

Tour B: Weglänge: 7 km, Gehzeit: 4 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 400 m

Schwierigkeitsgrad: 2 Wanderschuhe  

 

Inkludierte Leistungen

  • TAXI-Hausabholung lt. Katalog "Reiseträume"
  • Fahrt im Komfortbus
  • 2 Übernachtungen im 3*s- Hotel in Mals
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet & 4-Gang Abendessen mit Salat- und Gemüsebuffet
  • Freie Benutzung des Wellnessbereichs
  • 3 geführte Schneeschuhwanderungen lt. Programm
  • 2 Lüftner-Schneeschuhführer

Hotelbeschreibung

Hotel Tyrol***s in Mals

Das 3*s-Hotel überzeugt mit entspannter Atmosphäre und herzlicher Gastfreundschaft. Nach einer ausgiebigen Wanderung können Sie das Dampf- oder Erlebnisbad genießen. In der hoteleigenen Wellness Oase steht Ihnen ein Aromabad zur Verfügung (Massagen gegen Gebühr). Die Zimmer mit Bad mit Dusche/WC sind mit Föhn, Kosmetikartikel, Safe, Telefon, SAT-TV und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Vom Balkon haben Sie einen Blick auf den Ortler oder den Piz Lun.

 
zur Hotelhomepage

Preise

Preise in EUR pro Person
  • Doppelzimmer 420,-
  • Aufpreis Einzelzimmer 38,-
Reiseleitung
Barbara Hausberger und Manfred Partl
weitere Infos
Reiseart
Busreise