Frühbucherbonus

Frühlingserwachen am Bodensee

Termin
25. Apr. bis 28. Apr. 2022
4 Tage - MO bis DO
  • 4 Tage
  • Doppelzimmer
ab 635,-
Frühlingserwachen am Bodensee
  • 4 Tage
  • Doppelzimmer
ab € 635,-

Kulturelle Höhenpunkte und Naturerlebnisse am „Schwäbischen Meer“

Die Region am Bodensee gleicht einem Meer aus Blüten, wenn die Bäume von Aprikosen, Zwetschken, Kirschen, Äpfeln und Birnen in hellem Weiß und zartem Rosarot erstrahlen. Der Frühling ist die perfekte Jahreszeit, um eines der größten Obstanbaugebiete Europas zu erkunden. Freuen Sie sich auf Ihrer Reise im milden Klima des Bodensees auf die kulturelle Vielfalt mit den mittelalterlichen Städten, historischen Burgen, barocken Kunstwerken, malerischen Gartenanlagen. 

Reiseverlauf

1. Tag (MO): Tirol – Bregenz – Ravensburg – Salem 

Die Anreise erfolgt über den Arlberg nach Bregenz. Dort unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang mit Ihrer Reiseleiterin zu den „Seeanlagen“ des Bodensees und lernen die weniger bekannte „Oberstadt“ (Altstadt) mit ihren mittelalterlichen Mauern und dem Martinsturm kennen. Nach der Mittagspause setzen die Fahrt durch die blühende Landschaft der Bodenseeregion nach Ravensburg fort. Mit einem örtlichen Führer werden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der „Stadt der Tore und Türme“ kennen lernen. Anschließend haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie durch die reizvolle Landschaft Oberschwabens zu Ihren inmitten von Apfelbäumen gelegenen Gasthof in Salem fahren. 

 

2. Tag (DI): Salem – Überlingen – Uhldingen – Birnau

Am Vormittag wird Sie ein örtlicher Führer durch das Schloss- und Zisterzienserkloster begleiten. Das beeindruckende Ensemble von mittelalterlicher Kirche und barocken Klostergebäuden, eingebettet in eine  malerische Landschaft, gehört zu den herausragenden Kulturdenkmälern des Bodenseeraumes. Anschließend besuchen Sie die historischen Altstadt mit den historischen Patrizierhäusern und das imposante Nikolaus-Münster in Überlingen. Genießen Sie einen Bummel durch die einzigartigen Parks und Gärten oder auf der gemütlichen Seepromenade mit den zahlreiche Restaurants und Cafés. Am Nachmittag besichtigen Sie eines der größten archäologischen Freilichtmuseen Europas, das UNESCO-Weltkulturerbe Pfahlbaudorf Unteruhldingen. 23 rekonstruierte Häuser aus  der Stein- und Bronzezeit machen Geschichte lebendig. Auf der Rückfahrt in Ihr Hotel besuchen noch Sie die Basilika Birnau, ein prunkvolles Barockjuwel aus dem 18. Jh. Der großartige Panoramablick über den Bodensee bis hin zu den Alpen wird Sie begeistern.

 

3. Tag (MI): Meersburg – Insel Mainau

Sie fahren in die von Weinbergen umgebene Stadt Meersburg, von wo Sie mit dem Schiff auf die Blumeninsel Mainau übersetzen. Ein Besuch im Frühling ist dort ein besonderes Erlebnis, wenn über 450 Tulpensorten, Narzissen, Anemonen oder Hyazinthen die Insel in ein Blumenmeer verwandeln. Auf einem geführten Rundgang werden Sie Einblicke in die Geschichte der Insel, die Botanik und das Wirken der Gräflichen Familie Bernadotte bekommen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besuchen. Anschließend haben Sie noch Zeit, um das „Frühlingserwachen“ selbst zu genießen, bevor Sie mit dem Schiff zurück nach Meersburg und mit dem Bus nach Salem fahren. 

 

4. Tag (DO): Hohenzollern Schloss Sigmaringen – Kempten – Tirol 

Auf der Rückereise besuchen Sie das Hohenzollernschloss Sigmaringen. Auf einem spannenden Spaziergang durch 1000-jährige Kultur und Historie erhalten Sie Einblicke in die Geschichte und das Leben des bedeutenden Adelsgeschlechts. Nach der Mittagspause treten Sie die Heimreise nach Tirol an.

 

Inkludierte Leistungen

  • TAXI-Hausabholung
  • Fahrt im Komfortbus
  • 3 Übernachtungen im 3*-Hotel in Salem
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet & 3-Gang Abendessen
  • Fähre Meersburg – Mainau retour
  • Stadtführung Ravensburg
  • Führungen & Eintritte: Schloss & Kloster Salem, Pfahlbauten Museum, Insel Mainau, Schloss Sigmaringen
  • Lüftner-Reiseleitung

Hotelbeschreibung

Landgasthof Apfelblüte*** in Salem

Seit 1983 bürgt der Landgasthof Apfelblüte für Qualität und die Liebe zum Detail. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Flachbild-TV und kostenlosem WLAN ausgestattet. Bei der Kabel Eins Serie „Mein Lokal-dein Lokal“ hat das Restaurant den „goldenen Teller“ erkocht.

 
zur Hotelhomepage

Preise

Preise in EUR pro Person
  • Doppelzimmer 635,-
  • Aufpreis Einzelzimmer (EZ=DZ) 66,-
  • Frühbucherbonus gültig bis 31.01.2022 30,-
Reiseleitung
Karin Ploner
weitere Infos
Reiseart
Busreise