Publikumserfolg 2019

Bregenzer Festspiele

Termin
31. Juli bis 1. Aug. 2020
2 Tage - FR bis SA
  • 2 Tage
  • Doppelzimmer
ab 254,-

„Rigoletto“ von Giuseppe Verdi

Jährlich werden die berühmten Festspiele mit großartigen Inszenierungen und erstklassigen Besetzungen auf der bekanntesten Seebühne der Welt von internationalen Musikfreunden besucht. Die Hintergrundkulisse der Bodenseelandschaft verleiht den Aufführungen eine ganz besondere Atmosphäre. Die Oper „Rigoletto“ war 2019 ein großartiger Publikumserfolg und zählt zu den erfolgreichsten Aufführungen der letzten Jahrzehnte.

Hinweis:
Bei witterungsbedingtem Ausfall einer Opernaufführung wird der Kartenpreis vom Veranstalter nur dann zurückerstattet, wenn die Aufführung auf der Seebühne nicht bzw. kürzer als 60 Minuten gespielt wurde. Die Bregenzer Festspiele sind bemüht, die Vorstellung auch bei zweifelhafter Witterung auf der Seebühne abzuhalten und weisen darauf hin, dass diese gegebenenfalls auch bei Regen stattfindet bzw. es zur Verzögerung´ des Beginns oder zu Unterbrechungen kommen kann. Wir empfehlen Ihnen daher warme und regenfeste Kleidung zu tragen und auf

Reiseverlauf

1. Tag (FR): Tirol – Dornbirn – Bregenz 

Anreise von Tirol nach Dornbirn. Nach dem Hotelbezug fahren Sie nach Bregenz. Vor Beginn der Vorstellung um 21:15 Uhr haben Sie Zeit, durch die Kulturstadt zu flanieren und eines der Restaurants zu besuchen. Nach der Oper Rückfahrt in Ihr Hotel.

2. Tag (SA): Dornbirn – Tirol

Am Vormittag können Sie die Innenstadt von Dornbirn, z. B. den Marktplatz mit dem bekannten „roten Haus“, dem Wahrzeichen von Dornbirn, erkunden. Zudem findet hier jeden Samstag ein bunter Wochenmarkt statt. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt nach Tirol.

 

Inkludierte Leistungen

  • TAXI-Hausabholung 
  • Fahrt im Komfortbus
  • 1 Übernachtung im 4*-Hotel in Dornbirn 
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Eintritt Seekarte Kategorie 5 „Rigoletto“ (€ 77,-)
  • Sitzkissen, Regenschutz

Opernbeschreibung

Oper “Rigoletto” von Giuseppe Verdi
Nach der Uraufführung 1851 in Venedig eroberte die Oper die berühmtesten Bühnen und begründete somit den weltweiten Ruhm von Verdi. Die Geschichte vom buckeligen Hofnarren Rigoletto und seiner Tochter Gilda ist so spannend wie ein Krimi und so tragisch wie kaum ein anderer Opernstoff. Er stachelt seinen lasterhaften Herrn, den Herzog von Mantua, zu immer neuen amourösen Abenteuern an und macht sich über die Opfer lustig – bis er schließlich selbst Opfer seiner Intrigen wird. 
 

Hotelbeschreibung

Hotel Martinspark**** in Dornbirn

Das Designhotel im Zentrum von Dornbirn ist nur einen kurzen Spazierweg vom historischen Stadtkern mit dem Marktplatz entfernt. Es bietet ein Restaurant, eine Bar und eine Sauna. Die klimatisierten Zimmer mit Bad oder Dusche/WC sind mit Föhn, Flachbild-SAT-TV mit kostenfreiem Sky-Sendern und Minibar ausgestattet. 

 
zur Hotelhomepage

Preise

Preise in EUR pro Person
  • Doppelzimmer 254,-
  • Aufpreis Einzelzimmer (EZ=DZ) 25,-
  • Aufpreise
  • Karten Kat. 4 22,-
  • Karten Kat. 3 48,-
Reiseleitung
erfahrener Busfahrer
weitere Infos
Reiseart
Busreise